Kanton Nidwalden unterstützt Entlastungsdienst

Der Entlastungsdienst für pflegende Angehörige ist eine wichtige Stütze in der Betreuungskette. Dank Kantonsbeiträgen kann der Dienst des Roten Kreuzes auch in Zukunft zu den gleichen Konditionen angeboten werden.
Fahrer und Fahrgast sind im Auto unterwegs zur Therapie.

Freiwillig tätig sein im Fahrdienst

Freiwilligkeit ist gelebte Menschlichkeit. Als freiwilliger Fahrer oder freiwillige Fahrerin schenken Sie benachteiligten Menschen Mobilität und Möglichkeiten, weiter in den eigenen vier Wänden zu leben und sozial...

Palliativer Begleitdienst

Der palliative Begleitdienst des Roten Kreuzes Unterwalden bietet Menschen auf dem letzten Lebensabschnitt Begleitung an. Wenn das Leben sich dem Ende neigt, schenken Freiwillige ihre Zeit und Aufmerksamkeit den...
Unser Rotkreuz-Fahrer stösst den Fahrgast im Rollstuhl von der Arztpraxis zurück zum Auto.

Fahrdienst

Der Rotkreuz-Fahrdienst begleitet Menschen, die darauf angewiesen sind, zum Arzt, in die Therapie oder auch zu sozialen Kontakten und kulturellen Veranstaltungen. – Unsere Fahrerinnen und Fahrer begleiten die Kunden von...