Notfallsituationen in der Pflege

Notfallsituationen können im beruflichen Umfeld trotz Achtsamkeit und Vorsicht auftreten. Dann ist sofortiges und korrektes Handeln gefragt. Um in Notfallsituationen schnell und wirksam Hilfe leisten zu können, sind alle gefordert. Jede Pflegeperson muss wissen, wie sie ihren Kompetenzen entsprechend handeln muss.
Daten: 

Freitag, 27. September 2019

Zeiten: 

9.00 - 12.00 / 13.30 - 16.30 Uhr

Dauer: 

6 Stunden

Kosten: 

Fr. 160.00

Inhalte: 
  • Auffrischen von theoretischen Grundlagen der ersten Hilfe
  • Begriff «Notfall»
  • Welche Ereignisse (körperlich bedingte) können zu einem Notfall führen?
  • Ideale Rettungskette im Spital, Alters- und Pflegeheim und der Spitex, kompetenzentsprechend
  • Ablauf von BLS-AED (Herzmassage, Beatmung und Einsatz von Defibrillator) kennenlernen und üben
  • Sicherheitsmassnahmen und Unfallverhütung
Hinweise: 
  • wenn vorhanden, medizinisches Notfallkonzept der eigenen Institution mitnehmen
  • Dieser Kurs wird als Pflichtmodul im Lehrgang Langzeitpflege SRK angerechnet. Er kann auch einzeln als Fachweiterbildung besucht werden.

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

SRK Unterwalden, Nägeligasse 7, Stans