Demenz - eine eigene Erlebniswelt

Die Herausforderungen im Alltag mit demenzkranken Menschen sind vielfältig und daher nicht zu unterschätzen. Der Verlust der geistigen Funktionsfähigkeit bringt Veränderung und die Welt des betroffenen Menschen deckt sich dann oft nicht mehr mit der Welt des Gesunden. Der Kurs nimmt dieses Thema auf und zeigt mögliche Lösungsansätze, wie im Alltag damit umgegangen werden kann. Die Fachkompetenz des Betreuungspersonals wird erhöht, die Lebensqualität der betroffenen Menschen steigt.
Daten: 

Freitag, 15. März 2019

Zeiten: 

9.00 - 12.00 / 13.30 - 16.30 Uhr

Dauer: 
6 Stunden
Kosten: 

Fr. 160.00

Ziele: 
  • Erweitern von Fachwissen über Demenz
  • Bedeutung der Erkrankung für Betroffene und Angehörige
  • Impulse für eine ressourcenorientierte Betreuung und Kommunikation
  • Erkennen von Grenzen und Aufzeigen möglicher Kompromisse
  • Kennenlernen des Betreuungskonzepts von Tom Kitwood

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

SRK Unterwalden, Nägeligasse 7, Stans