Freiwillig engagiert beim SRK

Eine Rotkreuzfreiwillige ist in ein Gespräch mit einem älteren Mann vertieft.
Freiwillige machen Besuche, helfen Notrufkunden, sortieren Geschenke oder fahren Menschen ans Ziel.
Freiwilligkeit ist gelebte Menschlichkeit. Schenken Sie Ihre Zeit, Ihr Wissen, Ihre Kompetenzen und Ihre Erfahrungen anderen Menschen. Gleichzeitig können Sie neue Kontakte knüpfen, einen Einblick in andere Lebenswelten gewinnen und nicht zuletzt Befriedigung erfahren. Denn Gutes tun macht Spass.

Als Freiwillige/r haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihre Sozialkompetenz umzusetzen oder Ihre sozialen Fähigkeiten zu erweitern.

In welchen Bereichen können Sie Freiwilligeneinsätze leisten?

  • Rotreuz-Fahrdienst: Fahrten für Behinderte, Kranke und Betagte gemäss Richtlinien des SRK: Als Freiwillige/-r im Rotkreuz-Fahrdienst
  • Rotkreuz-Notruf: Beratung, Betreuung und Unterstützung von Benutzerinnen und Benutzern: Als Freiwillige/-r im Rotkreuz-Notruf
  • Besuchs- und Begleitdienst: Gemeinsam statt einsam – Menschen unternehmen gemeinsam etwas: Freiwillig als Besucher/-in Menschen unterstützen
  • Palliativer Begleitdienst: Menschen auf dem letzten Lebensabschnitt begleiten: Als Freiwillige/r Palliativer Begleitdienst
  • «2 x Weihnachen»: Geschenke für Menschen auf der Schattenseite des Lebens. Freiwillig Geschenke sortieren und verpacken
  • Unterstützung bei administrativen Arbeiten oder projektbezogenen Aufgaben (genauere Informationen können wir Ihnen telefonisch vermitteln)

Hat keines dieser Einsatzgebiete Sie angesprochen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne suchen wir gemeinsam nach einer freiwilligen Tätigkeit, welche Ihren Bedürfnissen und zeitlichen Ressourcen entspricht.

Was bietet das SRK Unterwalden den Freiwilligen?

Die Anerkennung der Freiwilligenarbeit ist dem SRK ein grosses Anliegen. Das SRK garantiert eine professionelle Begleitung und Schulung der Freiwilligen. Regelmässige Treffen mit anderen Freiwilligen ermöglichen einen regen Erfahrungsaustausch. Für Ihre Fragen und Anliegen stehen die zuständigen Mitarbeiter/-innen zur Verfügung.

Sie sind bei Ihren Einsätzen versichert. Spesen und allfällige Kosten (z.B. Fahrkosten) werden vergütet.

Mit dem regelmässigen Einsatz während des Jahres werden Freiwillige stimmberechtigte Aktivmitglied des SRK Unterwalden und können an der Mitgliederversammlung mitbestimmen. Die Aktivmitgliedschaft ist beitragsfrei.