2x Weihnachten - Material wurde verpackt und verteilt

Das Material ist verpackt und wird an insgesamt 26 Sozialstellen und Institutionen in Ob- und Nidwalden verteilt.
Dank den Spenden von 2x Weihnachten kann das Rote Kreuz ältere oder kranke Menschen, alleinerziehende Eltern und ihre Kinder sowie andere Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, direkt mit Lebensmitteln und Grundbedarfsartikeln unterstützen.

Jedes Jahr packen im Logistikzentrum des Schweizerischen Roten Kreuzes in Wabern bei Bern Hunderte von Freiwilligen die erhaltenen Pakete von 2x Weihnachten aus. Die Waren werden sortiert und für die Weiterleitung an die Rotkreuz-Kantonalverbände zusammengestellt. Diese übernehmen die Verteilung der Lebensmittel und Körperpflegeprodukte an bedürftige Menschen. Der Rotkreuz Kantonalverband Unterwalden hat dieses Jahr insgesamt 358 fertig vorbereitete Lebensmittelpakete und 323kg Hygieneartikel (Duschmittel, Seife etc.) verpackt. Insgesamt wurden 26 Sozialstellen, Institutionen, Gemeinden und Pfarreien beliefert. 13 Freiwillige haben beim Einpacken und Verteilen der Ware geholfen.

Insgesamt 13 Freiwillige haben den Rotkreuz Kantonalverband beim Einpacken und Verteilen der Waren unterstützt.