Entlastung durch das Rote Kreuz

Eine Rotkreuzmitarbeiterin stützt einen älteren Mann und begleitet ihn durch die Wohnung.
Angehörigen-Entlastung ist eine Kernaufgabe des SRK. Wir übernehmen ein paar Stunden die Betreuung.
Das Rote Kreuz Unterwalden bietet zahlreiche Entlastungs- und Unterstützungsangebote im Alltag für zu Hause lebende, ältere oder kranke Menschen und ihre Angehörigen. Wir beraten, betreuen und begleiten Menschen, damit sie so lange wie möglich selbständig zu Hause leben können. Wir unterstützen aber auch Familien mit Kindern.

Zu Hause lebenden ältereren oder kranken Menschen bieten wir Mobilität (Fahrdienst), Sicherheit (Notruf) und Begleitung (Besuchs- und Begleitdienst).

Für betreuende Angehörige finden Sie unten Entlastungs- und Kursangebote.

Famillien mit Kindern unterstützen wir durch Betreuung kranker Kinder oder Ablösung kranker oder überforderter Eltern (Kinderbetreuung zu Hause) und durch Kurse und Vermittlungsangebote für Babysitter.

Sie betreuen und pflegen eine Angehörige oder einen Angehörigen?

Dann hilft Ihnen wahrscheinlich eines der folgenden Angebote weiter:

Entlastungsdienst für betreuende und pflegende Angehörige

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SRK Unterwalden mit Grundkenntnissen in Pflege und Betreuung übernehmen kompetent und einfühlsam Ihre Betreuungsaufgabe. Sie unterstützen in der Alltagsbewältigung und geben Ihnen regelmässig persönlichen zeitlichen Freiraum.

mehr

Kurs Pflegen zu Hause

Betreuungstipps für Angehörige und Nachbarschaftshilfe

mehr

Sie betreuen einen Menschen mit Demenz?

Dann hilft Ihnen wahrscheinlich eines der folgenden Angebote weiter:

Dementia Care

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter mit Grundkenntnissen in Betreuung und Pflege sowie Weiterbildung zum Thema Demenz löst Sie an einem oder zwei Halbtagen in Ihrer Betreuungsverantwortung ab.

mehr
 

Kursangebote zu Demenz-Themen

Umgang und Verständigung mit Menschen mit Demenz

Ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Alzheimervereinigung Obwalden und Nidwalden. Es richtet sich speziell an Angehörige und Freiwillige, die eine Demenzbetreuung übernommen haben oder sich mit diesem Thema auseinandersetzen.

Die nachstehenden Fachkurse zum Thema Demenz sind für interessierte Laien geeignet:

Demenz – eine eigene Welt

Kommunikation mit Menschen mit Demenz – Grundkurs Validation